15.07.2011 Schenkung Heinz Tetzner Boote

15.07.2011 Schenkung Heinz Tetzner Boote

15.07.2011 Schenkung des Bildes “Boote” 

Im Juli 2011 erhielt Frau Zscheppank einen Anruf von Frau Dr. Rödel aus Glieni­cke. Sie bat um einen Besuch, da sie dem Verein ein Geschenk machen wolle. In ihrem Haus überreichte sie uns ein Aquarell von 1954, eine Zeichnung und einige kleine Grafiken. So sind wir in der Lage, dem Bürgermeister anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Tetzner-Museums ein nunmehr restauriertes und neu gerahmtes Bild für das Museum zu übergeben.

Frau Dr. Rödel, die uns großzügig das Bild überließ, haben wir in ihrer Wohnung in Glienicke bei Berlin fotografiert.

Ihr Gatte, Professor Wolfgang Rödel (verstorben), ebenfalls ein Gersdorfer, war ein bekannter Autor von Hörbüchern und Beiträgen beim Rundfunk. Er las mehrmals in unserem Museum, das Bild mit Heinz Tetzner entstand am 19.02.2006.

2011-07-16 Frau Dr_Rödel in ihrer Wohnung in Glienicke 72 dpi

Rödel und Tetzner im Gespräch 72 dpi

WVZ Tetzner 1954_0068 [Boote] Aquarell Foto Zscheppank kleingerechnet 72 dpi